Narrow Default Wide
Blue Colour Green Colour Orange Colour Red Colour

News

„Mystische Welten - Grenzwissenschaft im Dialog“

„Mystische Welten - Grenzwissenschaft im Dialog“

Ein Seminar zum Zuhören,  Informieren und Diskutieren

Welchen Stellenwert hat die Grenzwissenschaft in der Gesellschaft? Welche Forscher haben sich um die Erforschung von Rätseln und Mysterien verdient gemacht? Welche Geheimnisse verbergen sich hinter rätselhaften Anlagen in Bulgarien? Sind die Tempel auf Malta Reste industrieller Anlagen einer untergegangenen Hochkultur? Welche Erkenntnisse liefern aktuelle Forschungen zu den Megalithkulturen? Müssen wir unsere Geschichtsschreibung vollständig revidieren? Wussten Sie, dass phantastische Orte manchmnal gar nicht so weit weg liegen, wie viele glauben?

Beim Ganztages-Seminar "Mystische Welten" in Kassel begeben sich Autoren auf die Spuren der rätselhaften Menschheitsgeschichte und präsentieren ihre aktuellen Forschungen und Erkenntnisse.

Mit dabei sind u.a. die Autoren und Forscher Hans-Dieter Gau, Roland Roth, Thorsten Walch, Dr. Wolfgang Bockelmann, Manfred Greifzu  und Frank Grondkowski, die während der gesamten Veranstaltung auch für Gespräche gern zur Verfügung stehen.

Das Tagungshotel Wyndham Garden Kassel liegt mitten im Herzen Deutschlands, an der Deutschen Märchenstraße. Alle fünf Jahre rückt Kassel durch die Kunstausstellung "documenta" in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Auch die vielen Sehenswürdigkeiten wie Europas größter Bergpark und UNESCO Weltkulturerbe Wilhelmshöhe mit dem Kasseler Wahrzeichen, dem Herkules, die berühmte Sammlung alter Meister im Schloss Wilhelmshöhe und das Fridericianum sind gern besuchte Attraktionen. Das Wyndham Garden Kassel Hotel ist ein idealer Standort am Stadtrand, um das vielseitige Kulturangebot der Stadt zu erleben.

 

 

! Wichtige Mitteilung der DEGUFO e.V. !

! Wichtige Mitteilung der DEGUFO e.V. !

Der Vorstand der DEGUFO e.V. informiert, dass sich die Wege der DEGUFO e.V. und des Ehrenvorsitzenden des DEGUFO-Archives, Alexander Knörr, mit sofortiger Wirkung einvernehmlich trennen.
Da es in den letzten Monaten vermehrt zu unüberwindbaren Unstimmigkeiten zwischen beiden Parteien kam, ist dieser Schritt leider unumgänglich.
Christian Czech wird ab sofort den Posten des Chefarchivars übernehmen....
Der aktuelle Standort des Archives in Xanten wird in naher Zukunft aufgelöst und nach Holzminden verlegt.
Weitere Information folgen zu gegebener Zeit. Bei Fragen bitte wenden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Kontakt auf www.degufo.de

Der Vorstand der DEGUFO e.V.